Requirements Engineer

Wir bringen Schwung in die Requirements Engineering Community! Mit dem Swiss Requirements Day bringen wir alle Interessierten zusammen, unsere Requirements Trends & Benchmarks (link) zeigen Probleme und Lösungen auf. Als junges Unternehmen sind wir flexibel, transparent und bieten viel Gestaltungsspielraum. Seien Sie dabei, wenn wir den Markt erobern. Um unser Wachstum zu unterstützen suchen wir:

Requirements Engineer (m/w)

Ihre Aufgaben

Sie sind der „trusted advisor“ für Ihren Kunden und unterstützen ihn, die richtigen Anforderungen für die System Entwicklung zu dokumentieren. Folgende Aufgaben bilden die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit:

  • Sie sind der Dirigent im Umgang mit verschiedensten Stakeholdern beim Kunden
  • Erheben von Anforderungen von Stakeholdern in Workshops
  • Sie analysieren, modellieren, priorisieren und bewerten Anforderungen
  • Sie erkennen Konflikte in Anforderungen und können diese in Absprache mit den Stakeholdern auflösen
  • Sie präzisieren Schritt für Schritt Funktionale- und Qualitätsanforderungen bis hin zur Detailanforderung, welche sie als Use Case, User Story oder in einer Sprachschablone spezifizieren
  • Ebenfalls sind Sie in der Lage, die Machbarkeit und den Geschäftsnutzen von Anforderungen in enger Abstimmung mit den Softwareentwicklern und Kunden zu beurteilen
  • Sie führen Qualitätssicherungsmassnahmen durch in Form von Reviews und Walkthroughs mit geeigneten Stakeholdern
  • Sie haben die Anforderungen während der ganzen Projektdauer im Griff und verstehen es, neue oder geänderte Anforderungen im geordneten Change-Verfahren zu analysieren und zur Entscheidung zu führen
  • Sie können bestehende Requirements Prozesse auf ihre Effektivität beurteilen und machen Vorschläge zur kontinuierlichen Verbesserung dieser Prozesse
  • Sie wissen, wie man Requirements Engineering in agilen Prozessen erfolgreich durchführt und Begriffe wie Backlog Management, User Stories schneiden und kontinuierliches Requirements Engineering sind ihnen keine Fremdworte

Diese Position gibt Ihnen einen grossen Gestaltungsspielraum und Verantwortung für die Kundensituation, die Sie selbständig wahrnehmen.

Sie bringen mit:

Sie benötigen mindestens 3 Jahre Erfahrung im Requirements- oder Software-Engineering sowie eine solide Grundausbildung. Ein abgeschlossenes Studium (Uni/ETH/FH) oder adäquate Ausbildung ist von Vorteil. Die genannten Schwerpunkte haben Sie in der Praxis bereits umgesetzt und sind damit vertraut.

Sie haben ein Flair für die Beratung, sind entsprechend kommunikativ und verfügen über die notwendigen konzeptionellen Skills. Sie können sich gewandt in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift ausdrücken. Erfahrungen in agiler Software Entwicklung sind von Vorteil.

Die Aufgabe verlangt die Bereitschaft zur Reisetätigkeit in der deutschsprachigen Schweiz.

Wir bieten:

Bei uns spielen Sie eine Rolle und sind ein wichtiges Teammitglied! Wir alle sind begeistert von dem, was wir tun, und werden in der Community für unsere Arbeit anerkannt. Innovation, Agilität und Selbstverantwortung sind Werte, die wir fördern und fordern. Das Team ist gross genug, um etwas bewegen zu können und klein genug, damit Sie Einfluss haben.

Fühlen Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Claudia Lehmann, HR, jobs@swissq.it
Tel.: +41 43 288 88 40

SwissQ Consulting AG 
Stadthaus-Quai 15 
CH-8001 Zürich

Für diese Stelle können nur Direktbewerbungen berücksichtigt werden.